Ein Raum für kreative und dynamische Menschen

konzipiert für die schnelle Umsetzung von Hardware-Projekten

Der finale Baustein für Deinen Erfolg auf einer Fläche von insgesamt 5.000qm: Das Ber-LEAN® TechCenter  bringt frische Startups an den Puls der Zeit. Hier werden Ideen zu Visionen und Visionen zu marktfertigen Produkten. Das Co-Working-Space mit bis zu 50 Arbeitsplätzen ist nicht nur ideal zum Arbeiten. Von unschätzbarem Wert ist der gegenseitige Austausch mit anderen Gründern, Jungunternehmern und Partnern aus der Industrie. Durch unsere exzellenten, auf Umsetzung fokussierten Netzwerke können Potentiale voll ausgeschöpft und Produkte in kürzester Zeit auf den Markt gebracht werden.

0
Innovation area

HD Beamer, 50 Stühle und eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten um produktiv zu sein

0
Co-working

Laß Dich von anderen Startups inspirieren und arbeite mit ihnen zusammen

0
Arbeitsfläche

Platz für innovative Ideen und Projekte

0
Dein Projekt

Hier kannst du deine Ideen entfalten

Geschäftsfelder des TechCenters

neue Technologien und neue Wege der Zusammenarbeit

gear

Flexible Produktion

Heutige Innovationen müssen sich unter sehr dynamischen Marktbedingungen behaupten. Hierzu ist eine flexible Produktion notwendig. Bei uns gelangen Produkte innerhalb kürzester Zeit auf den Markt. Manuelle Aufwände werden bei Produktionsanpassungen eingespart, kleine Serien lassen sich schnell, effizient und mit hoher Qualität umsetzen.

eco

E-Mobility

Elektromobilität ist die Fortbewegung der Zukunft. Ökologisch erzeugter Strom steht dabei für größtmögliche Nachhaltigkeit. Neue Technologien wirbeln den Mobilitätsmarkt durcheinander – und schaffen einen neuen Zugang für angrenzende Branchen. Das Energiekonzept der Zukunft ist ohne Elektromobilität nicht denkbar.

4.0

Logistic 4.0

Bestandteil einer Logistik 4.0-Lösung ist ein Cyber Physical System (CPS) bestehend aus eingebetteten Systemen. Aber auch Assistenzsysteme sowie Geräte mit lokaler Intelligenz und Entscheidungsfähigkeit (z.B. Detektoren, Kameras, selbstfahrende Autos) zählen dazu. Durch die Vernetzung und Integration logistischer Prozesse wird die Produktion hocheffizient.

3d

3D-Druck

Der 3D-Druck ist das zukunftsweisende Druckverfahren für Industriekunden als auch Privatanwender. Dabei handelt es sich um ein Entwicklungsverfahren für Prototypen im Prozess der Forschung und Entwicklung. So können Modelle für den 3D-Druck kostensparend virtuell entwickelt und vor dem Start der Produktion optimiert sowie kontrolliert werden.

mobile_solutions

Mobility 4.0

In Zukunft gilt es, Mobilität intelligenter zu organisieren. Carsharing-Dienste haben es vorgemacht: Mobiltät 4.0 ist bedarfsgerecht und nachhaltig. Der Besitz eines Autos ist längst kein Statussymbol mehr. Die neue Sichtweise zur Mobilität zeigt sich im Ziel, verschiedene Verkehrsträgern auf einer Plattform bündeln.

arbeit4-0

Arbeit 4.0

Im Zuge der Digitalisierung verändert sich die altbekannte Arbeitswelt. Insbesondere das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine ist durch neue Interaktionsformen geprägt. Arbeit 4.0 wird vernetzter, digitaler und flexibler sein. Maschinen fungieren nicht nur als Kollegen, auch die Verschmelzung von Mensch und Maschine wird Realität.